Die Fliege – das Accessoire für den künftigen Gatten – passend zum Ballkleid

Der große Tag im Leben steht bevor. Die Heirat ist geplant.Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Jede Hochzeit ist einzigartig und einmalig! Da ist Kribbeln im Bauch und Aufregung vorprogrammiert…

Das richtige Outfit für die Hochzeit ist von entscheidender Bedeutung. Natürlich will “Er” oder “Sie” an diesem herausragenden Tag einzigartig aussehen. Und selbstverständlich sollte das Brautkleid mit dem Anzug des Herren harmonieren. Von entscheidender Bedeutung ist die passende Fliege – die dem Bräutigam unwiderstehliche Eleganz verleiht. Eine Fliege kaufen ist einfach empfehlenswert – die Auswahl ist groß, der Service ist gut und die Beratung perfekt!

Es gilt, mit den Hochzeitsvorbereitungen rechtzeitig zu beginnen, das bezieht sich auch auf die Auswahl der Kleidung. Denn ansonsten ist nach hinten der Stress vorprogrammiert und das möchte vor einer Hochzeit niemand!

Wie suchst du nun als Bräutigam die passende Fliege aus?

Fliegen sind in allen Farben erhältlich und bestehen aus den verschiedensten Materialien wie Seide, Wolle, Polyester, Samt, Leinen, Leder – ja, es gibt sogar Fliegen aus Holz! Damit ist die Auswahl groß und der Entscheidungskampf beginnt! Mit der Fliege verleihst du dir einen persönlichen Akzent! Die Fliege hat im Beliebtheits – und Attraktivitätslevel die Krawatte abgelöst.

Eine Fliege kann einen Kontrastpunkt zum Anzug setzen, sollte aber trotzdem farblich auf diesen abgestimmt sein. Suche dir eine Fliege aus, die vom Material und der Farbe zu dir und deinem Anzug passt. Selbstverständlich jedoch sollte die Fliege mit dem Brautkleid deiner Liebsten harmonieren! Schließlich seid ihr ein Paar! Und die Welt soll das sehen! In dem Sinne, gilt es dies zu betonen. So ist dir nahe zulegen, die Farbe deiner Fliege nach der Farbe des Brautkleides deiner Frau zu wählen. Das betont eure Zweisamkeit auf eine stilvolle Art und Weise.

Dein Outfit als Bräutigam wird mit dem passenden Einstecktuch in der gleichen Farbe wie die Fliege abgerundet.

Um wirklich eine passende Fliege zu finden, ist es zum Beispiel eine Möglichkeit, ein Stoffmuster des Brautkleides deiner Frau an den Shop oder Herrenausstatter zu schicken. So kannst du sicher sein, dass du wirklich die perfekte Fliege erhalten wirst.

Vorgebundene Fliegen sind zwar praktisch aber dein Charakter als Gentleman betont eine selbstgebundene Fliege – und das wirst du dir zu deiner Hochzeit sicher nicht nehmen lassen!

Farbliche Nuancen zur Hochzeit

Aktuell ist die beliebteste Hochzeitsfarbe Rosa in allen Variationen. Rosa bietet fließende Farbnuancen mit viel Spielraum. Rosa steht für Verliebtheit, Weiblichkeit und Zärtlichkeit. Auch steht Rosa für eine gewisse Leichtigkeit. Aus all diesen Gründen, ist die Farbe Rosa für Hochzeiten äußerst attraktiv.

Rosa lässt sich besonders gut mit Weiß kombinieren, das unterstreicht eine gewisse Frische. Mögt ihr stärkere Kontraste, ist Rosa auch mit Blau oder Grau gut vereinbar. Also die Braut in Rosa, der Bräutigam im blauen oder grauen Anzug mit rosa Fliege oder Einstecktuch – das ist einfach umwerfend!

Aber auch andere Farben können eure Hochzeit bereichern. So ist zum Beispiel eine Hochzeit im Herbst bestens geeignet für die Farben Orange, Rot oder Gelb, während im Winter dunkles Rot, Grün oder Gold zu bevorzugen sind.

Schlussendlich: Sucht euch aus, was euch gefällt, wichtig ist, dass ihr gut aufeinander abgestimmt seid und sowohl im Stil wie auch in der Farbe euer Look zueinander passt.

Und wenn du noch mehr über Fliegen, auch Querbinder genannt und deren Herkunft wissen willst, dann schau doch einfach bei Wikipedia vorbei.

Schreibe einen Kommentar